Compliance als Erfolgsfaktor

Die digitale Transformation kann auch in Ihrem Unternehmen stattfinden.

Die Einhaltung von Gesetzen sollte in jedem Unternehmen gewährleistet sein. Wer sich nicht an gesetzliche Bestimmungen hält, riskiert empfindliche Strafen und langwierige Rechtsverfahren. Darüber hinaus kann mit einem Gesetzesverstoß ein erheblicher Imageschaden für das betreffende Unternehmen einhergehen. Deshalb ist es wichtig, Compliance-Anforderungen zu erfüllen, auch wenn sie mit einem großen Zeit- und Arbeitsaufwand assoziiert werden. Immerhin verändern sich die Vorgaben kontinuierlich und werden oftmals als Belastung angesehen.


Erleichtert wird die Umsetzung der Regelungen durch die digitale Transformation: Nützliche Software sorgt dafür, dass Daten sicher gespeichert und hervorragend vor dem Zugriff Dritter geschützt werden.


Wer seiner Konkurrenz einen Schritt voraus sein möchte, sollte aber nicht nur die gesetzlichen Vorgaben einhalten, sondern darüber hinaus weitere Maßnahmen ergreifen. Das Aufstellen zusätzlicher unternehmensinterner Richtlinien kann nämlich zu einem Wettbewerbsvorteil werden – insbesondere in den Bereichen Datenschutz und Transparenz. Wer richtig an die Sache herangeht, bewirkt ohne großen Aufwand Positives und erreicht eine deutliche Leistungssteigerung.


Daten besser schützen

Compliance-Anforderungen tragen unter anderem zum Datenschutz bei. Die damit verbundenen Maßnahmen sollen sicherstellen, dass Daten nicht gestohlen oder verfälscht werden. Wer die Vorgaben einhält und sogar darüber hinaus gehende Maßnahme unternimmt, kann gespeicherte Daten besser vor dem Zugriff unberechtigter Personen schützen. Sind die Daten digitalisiert, sorgen beispielsweise Verschlüsselungen, Passwörter, Rechteverwaltungen und digitale Signaturen für Sicherheit.

Zugriffsrechte individuell vergeben

Setzen Unternehmer auf die Digitalisierung ihrer Prozesse, können sie mit der richtigen Softwarelösung bestimmen, wer welche Datei sehen darf und wer Zugriff auf sensible Dokumente erhält. Einzelne Mitarbeiter werden dann mit Zugriffsrechten ausgestattet und können bestimmte Daten einsehen. So gelingt es, vertrauliche Informationen über Mitarbeiter, Kunden und Geschäftspartner den Datenschutzrichtlinien entsprechend zu sichern. Gleichzeitig dürfen Wissensarbeiter, die diese Informationen für die Erledigung ihrer Aufgaben dringend benötigen, problemlos auf die betreffenden Dokumente zugreifen. Somit ist gewährleistet, dass sie effizient arbeiten können.


Innovative Softwarelösungen helfen ebenfalls dabei, gesetzliche Aufbewahrungsrichtlinien einzuhalten. Die Programme bieten die Möglichkeit, genau festzulegen, wann welches Dokument gelöscht wird und welche Daten zeitlich unbegrenzt gespeichert werden sollen.

Vertrauen schaffen

Wer Compliance-Anforderungen erfüllt und darüber hinausgehende Maßnahmen ergreift, kann gespeicherte Daten bestmöglich sichern. Auf diese Weise gelingt es Ihnen letztlich auch, den Erwartungen Ihrer Kunden gerecht zu werden oder diese vielleicht sogar zu übertreffen. Das schafft Vertrauen und sorgt für eine hohe Kundenzufriedenheit.

​Digitale Lösungen für effiziente Prozesse

Kopiersysteme und IT greifen immer stärker ineinander. Diese Entwicklung bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Prozesse ganz einfach zu digitalisieren und somit effektiver zu gestalten. Unter anderem können Sie Rechnungen digital bezahlen und Verträge papierlos archivieren.


Dank unserer SmartOffice-Systeme wissen Sie zudem genau, wie viele Seiten in Ihrem Büro gedruckt werden und wann Verbrauchsmaterialien nachbestellt werden sollten. Auf Wunsch liefern wir Ihnen den Toner zu gegebener Zeit auch automatisch, ohne dass Sie eine Bestellung aufgeben müssen. Sind Sie neugierig geworden?


Gerne stellen wir Ihnen noch weitere digitale Lösungen vor, die Ihren Arbeitsalltag erleichtern.

Unsere Partner:

Insert Content Template or Symbol