Kyocera

Mit innovativen Dokumentenmanagementlösungen unterstützt der japanische Technologiekonzern KYOCERA Document Solutions Unternehmen dabei, ihre Prozesse effizient und nachhaltig auszuführen. Zum Angebotsspektrum zählen unter anderem Drucker, Multifunktionssysteme, Verbrauchsmaterialien, Software-Lösungen und Managed Document Services (MDS).


Um Kunden auf der ganzen Welt ganzheitlich betreuen zu können, arbeitet KYOCERA Document Solutions mit regionalen Fachhandelspartnern wie FLOWPEX zusammen. Wir können deshalb sämtliche Dokumentenmanagementsysteme, Drucker und Großformatgeräte von KYOCERA sowie umfassende Serviceleistungen anbieten und Kunden kompetent bei allen Fragen rund um die Produkte des japanischen Druckspezialisten beraten. Unsere bestens geschulten Mitarbeiter unterstützen Sie bei der Auswahl der für Sie passenden Produkte, führen Analysen der Ist-Situation durch und kümmern sich um die Wartung der Geräte. Wie unser Partner KYOCERA haben wir uns schließlich das Ziel gesetzt, Dokumenten-Workflows zu optimieren und den Arbeitsalltag unserer Kunden zu erleichtern.

Nachhaltigkeit im Fokus

Größten Wert legt KYOCERA seit jeher auf Nachhaltigkeit. Schließlich ist in der Unternehmensphilosophie der Grundsatz verankert, stets im Sinne der Umwelt und des Menschen zu handeln. Deshalb können sich Kunden darauf verlassen, dass KYOCERA-Produkte besonders ressourcenschonend und langlebig sind. Zudem bietet das Unternehmen bereits seit einigen Jahren klimaneutralen Toner und Verbrauchsmaterialien an, mit denen sich Abfallmengen senken lassen. Wie stark dem Dokumentenmanagement-Spezialisten der Umweltschutz am Herzen liegt, belegt auch der Umweltpreis, den KYOCERA regelmäßig für nachhaltige Konzepte und Projekte in der Wirtschaft vergibt.

Auf verantwortungsbewusstes Handeln setzt der Konzern schon seit seiner Entstehung im Jahr 1959. Damals gründete der Ingenieur Kazuo Inamori die Kyoto Ceramic Corporation, die sich auf die Herstellung von Feinkeramik spezialisierte. 1983 folgte die Umbenennung in Kyocera Corporation. Heute bietet der Konzern unter anderem Keramik- und Elektrobauteile, Gebrauchsgüter, Mobiltelefone, Photovoltaiksysteme und Büroprodukte an.


Spezialist für digitale Bürosysteme

Die KYOCERA Document Solutions ist ein hundertprozentiges Tochterunternehmen der Corporation. Es entstand im Jahr 2000 aus dem Zusammenschluss von KYOCERA mit dem Kopiererhersteller Mita Industrial zu Kyocera Mita. Das fusionierte Unternehmen wurde anschließend ausgegliedert und konzentrierte sich fortan auf digitale Bürosysteme. 2012 änderte das Unternehmen seinen Namen schließlich in KYOCERA Document Solutions. Vom platzsparenden Arbeitsplatzdrucker bis zum leistungsstarken Großformatgerät hält die Firma heute ein breites Angebotsspektrum für Unternehmen jeder Größenordnung bereit.

Der Hauptsitz befindet sich im japanischen Osaka; Hauptproduktionsstandort ist seit 2002 Shilong in Südchina. Insgesamt ist das Unternehmen an 71 Standorten vertreten.

Insert Content Template or Symbol